FCA ging die Luft aus

Hartes Brot musste Neuling Aarwangen in der 3.-Liga-Fussballmeisterschaft in Herzogenbuchsee essen. Nachdem die Gästefrüh mit 1:0 in Führung gingen, konnte man die gute Startleistung nicht weiterziehen. Mehr noch: Dem FCA ging in der zweiten Hälfte buchstäblich die Luft aus, was Herzogenbuchsee zu einem 7:1-Kantersieg nutzte.